Unsere Therapien

im Einzelnen.

Manuelle Therapie

Der Therapeut ertastet mit seinen geschulten Händen Funktionsstörungen von Bewegungsapparat, Organen oder Gefäß- und Nervensystem und löst sie sanft auf; damit hilft er Ihrem Körper, seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Cranio Sakral

nach Upledger

Das cranio sakrale System (cranium = Schädel; sacrum = Kreuzbein) durchzieht den ganzen Körper. Am Spannungszustand des Schädels oder bestimmter Körperregionen können Störungen oder strukturelle Schäden abgelesen und gezielt behandelt werden.

Kiefergelenks-Therapie (CMD)

Das empfindliche System zwischen Schädel und Unterkiefer (Mandibula) ist häufig gestört. Schmerzen im Gesicht und Kopfbereich aber auch an anderen Körperstellen sind die Folge. Wir arbeiten interdisziplinär mit Fachärzten zusammen.

Viszeral

Der Therapeut reguliert durch manuelle Techniken den Spannungszustand der inneren Organe und regt damit ihre Funktion an. Die Viszerale Therapie ist ein Teilgebiet der Osteopathie.

Schmerztherapie

nach Hock

Die Schmerztherapie nach Hock setzt an der Ursache der Schmerzen an und ist deshalb besonders wirksam. Durch präzise Fingertechniken und maßgeschneiderte Übungen lösen sich selbst komplexe und chronische Schmerzbilder dauerhaft auf.